ISOLITE mit neuem Technologiezentrum auf Expansionskurs

Führender Hersteller von Hochtemperaturdämmsystemen investiert in Forschung und setzt auf nachhaltiges Wachstum.
Ludwigshafen, 27.02.2012 – Insgesamt 650.000 Euro investiert die ISOLITE Automotive GmbH in ein 400 Quadratmeter großes Technologiezentrum am Firmensitz in Ludwigshafen. In dem neuen Zentrum mit Mess- und Prüfständen, das im April 2012 fertiggestellt werden soll, arbeitet der Zulieferer künftig an innovativen Technologien für Hochtemperatur- und Schalldämmungen.