Am 1. Juni 2018 fand in Tokio das 56. Hitachi Chemical R & D Forum statt. Im Rahmen der jährlichen konzerninternen Veranstaltung stellen die R & D Abteilungen der verschiedensten Sparten ihre neuesten Technologien und Produkte vor.

Aufgrund des Gesellschafterwechsels im April 2017, nahm mit ISOLITE  in diesem Jahr zum ersten Mal ein Tochterunternehmen an dieser internen Veranstaltung von Hitachi Chemical teil. Am gut besuchten Stand wurden zahlreiche Exponate ausgestellt, welche die Kernkompetenzen von ISOLITE deutlich wiederspiegelten. Darüber hinaus referierte Michael Knoll, Vice President of Engineering, im Rahmen einer Vortragsreihe und vor knapp 600 Forumsbesuchern über das Thema „Comprehensive Automotive Thermal Management – From Combustion Engine to EV´s“.

„Wir fühlen uns sehr geehrt und sind stolz, Teil des diesjährigen R & D Forums in Tokio zu sein. Die neue Gesellschafterstruktur bei ISOLITE ermöglicht uns eine noch bessere Nutzung gemeinsamer Marktchancen und Synergien mit Hitachi Chemical. Frei nach dem Motto: Managing Energy, by Working on Wonders“, so Michael Knoll.