Seit Anfang September ist Dr. –Ing. Davide Pico bei der ISOLITE GmbH als Leiter der Forschungssparte Research tätig. Vor seiner Funktion als Manager Research war der promovierte Chemieingenieur mehrere Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. Dort leitete er zuletzt erfolgreich den Bereich für anorganische Fasern und Verbundwerkstoffe.

In seiner neuen Aufgabe wird sich Davide Pico primär auf die Themen „Elektrifizierung in der Automobilindustrie“ und „innovative Verbundwerkstoffe“ konzentrieren. Auch wird er durch seine jahrelange Erfahrung die Forschungsabteilung kontinuierlich weiterentwickeln.

„Wir freuen uns, Herrn Dr. Pico bei der ISOLITE GmbH begrüßen zu dürfen. Durch ihn machen wir einen weiteren bedeutenden Schritt in Richtung elektrisierender Zukunft“, so Michael Knoll, Vice President R&D / Engineering der ISOLITE GmbH.