Die ISOLITE Gruppe stellt sich mit gleich zwei personellen Wechseln im obersten Management auf die Herausforderungen der Zukunft ein. Mit Satoshi Tsukahara (CEO) und Yuji Matsuo (CFO) erweitert ISOLITE die Führungsebene mit zwei erfahrenen Strategen, um auch weiterhin weltweit als Technologie- und Qualitätsführer für Hochtemperaturisolierungen zu agieren. Besonders die Potenziale, die sich aus der Nutzung der Standorte und des Netzwerkes der Gesellschafter ergeben, sollen in Zukunft nachhaltig gestärkt und ausgeschöpft werden.

Herr Tsukahara ist seit 20 Jahren auf dem Gebiet der Produktionstechnologie bei Hitachi Chemical tätig und war an der Entwicklung neuer Fertigungstechnologien mit Schwerpunkt auf funktionellen Materialien betraut. Als Leiter des Büros für Produktionstechnologiestrategie war er unter anderem für die globalen Produktionsaktivitäten verantwortlich. Als CEO liegt seine Verantwortung künftig im Gesamtmanagement sowie der nachhaltigen Optimierung der Produktionsproduktivität.

Herr Matsuo verfügt über langjährige Erfahrung im Finanzmanagement und ist für die Konzernmutter Hitachi Chemical von Tokio aus vor allem für die finanzielle Ausrichtung der HCC Werke in Übersee verantwortlich. Als neuer CFO der ISOLITE-Gruppe wird er mit seinem Know-How das vierköpfige Top-Management komplettieren. Herr Kroll (CTO & CSO) und Herr Yamanaka (COO) bleiben dem Unternehmen in ihren bekannten Positionen erhalten.

Ein ganz besonderer Dank richtet ISOLITE an Herrn Eck, welcher nach 11 Jahren seine Position als CEO & CFO niederlegt. Christian Eck gehört bereits seit 22 Jahren zu den Leistungsträgern im Unternehmen und war nach Verantwortlichkeiten in der Produktionsleitung, als CEO & CFO insbesondere für die Globalisierung des Unternehmens in 7 Ländern mit über 11 Standorten verantwortlich. Wie bereits im Zuge des Gesellschafterwechsels 2017 geplant, übergibt Herr Eck seine Aufgaben zum Ende des Monats und steht ISOLITE als Executive Vice President weiterhin zur Verfügung.

 

 

塚原さん、松尾さん、ISOLITEへようこそ!

ISOLITEグループは、経営陣の2人の異動により、将来の課題に対応する準備ができております。塚原聡(CEO)と松尾雄二(CFO)と共に、ISOLITEは、高温断熱の技術と品質リーダーとして世界で事業を継続するために、2人の経験豊富な戦略家と共に経営レベルを拡大していきます。

塚原さんは日立化成で20年間生産技術の分野に携わり、機能性材料を中心とした新たな製造技術の開発に携わってこられました。生産技術戦略室の責任者として、グローバルな製造活動を担当。CEOとしての彼の将来の責任は、ISOLITEの全体的な管理と生産性の継続的な最適化が含まれます。

松尾さんは財務管理で長年の経験を持ち、主に本社からHCCの海外工場の財務面を担当されております。

クロールさん(CTO&CSO)と山中さん(COO)は、引き続きのポジションで活躍されます。

最後に、11年間ISOLITEでCEO/CFOを兼任されたエックさんにISOLITE従業員一同、非常に感謝致します。エックさんは既に22年間、同社のトップパフォーマーの一人であり、生産管理責任者の後、CEOとCFOを務め、7カ国11箇所以上で同社のグローバル化を担当しました。2017年の株主交代で既に計画されているように、Eck氏は6月末に彼の仕事を引退し、Executive Vice PresidentとしてISOLITEでの業務を継続されます。